Flammen schlagen meterhoch – Fahrerin kann sich noch rechtzeitig retten – Brandursache unklar

Aus noch ungeklärter Ursache ging auf der A2 bei Brandenburg an der havel ein Ford Focus in Flammen auf. Die Fahrerin konnte ihren Wagen noch auf dem Standstreifen abstellen und sich im Grünstreifen in Sicherheit bringen, bevor das Feuer alles vernichtete. Mehrere Meter hoch loderten die Flammen aus dem Auto. Warum der Brand ausbrach, ist noch unklar.