Blaulicht

Italien zieht ins Halbfinale ein – Party, Autokorso, Hupkonzert und Pyro – Italien Fans feiern ohne Masken und Abstand mitten in Solingen

Polizei und Rettungsdienst im Einsatz – Italien besiegt die Belgier und zieht verdient ins Halbfinale

Ort: Solingen Dreh: 02. Juli 2021

Nach dem Schlusspfiff in der Münchner Allianz-Arena gab es kein Halten mehr. Italien schlug die Weltnummer 1 Belgien im Viertelfinale der Europameisterschaft und trifft nun im Halbfinale auf Spanien. Das wurde auf dem Rasen, im Stadion – und in zahlreichen Städten in Deutschland gefeiert, so auch in Solingen. Italienische Fans strömen in die Innenstadt von Solingen. Autokorso, Hupkonzert und Pyro wurde gezündet. Keine Masken, kein Abstand und die Italienischen Fans lagen sich in den Armen, Sicherheitsabstände wurden missachtet.. Die Polizei hatte alle Hände voll zu tun, auch der Rettungswagen war im Einsatz, da sich wohl zwei temperamentvolle Italiener nicht leiden konnten und sich gegenseitig verprügelten. Fans blockierten die Straßen, jedes vorbeifahrende Auto wurde einmal von mehreren Fans geschüttelt. Bilder aus Solingen als sei es Rom.