FamilieLandkreis OsnabrückMünsterNiedersachsenNRW

Muttertag – Wiedersehen nach langer Zeit und lange Schlangen vor Blumengeschäften

Muttertag – Wiedersehen nach langer Zeit und lange Schlangen vor Blumengeschäften

Seniorenheim ermöglicht Familienangehörigen den Besuch ihrer liebsten am Muttertag – „in den letzten Tagen habe ich sehr viel geweint aber jetzt bin ich sehr glücklich“ freut sich eine Seniorin aus Münster über den Besuch ihrer Tochter

Trotz Glasscheibe und ohne Umarmung sind die Familien glücklich

Ort: Münster / Osnabrück Dreh: 10. Mai 2020, 12:00 Uhr

Ein Muttertag wie es ihn vorher noch nie gegeben hat. Der Besuch einer Tochter im Fritz-Krüger Seniorenheim in Münster macht deutlich, nichts ist wie es mal war! Mundschutz, Handschuhe, eine Trennwand mit Scheibe und keine persönliche Umarmung und dennoch wunderschön seine liebste Mutter wieder zu sehen. Nachdem 8-9 Wochen vergangen sind ohne den persönlichen Kontakt zu den
Liebsten, zeigen sich die Angehörigen sehr glücklich über erste Lockerungen der Regierung. Auch die Pfleger sind froh darüber, dass die Familien endlich zusammen kommen. Aktuell sind pro Tag nur acht Besuche möglich, jeder Besucher hat eine halbe Stunde Zeit um die Situation zu genießen.
Blumen für die liebsten und das auf dem letzten Drücker. Lange Schlangen vor Osnabrücks Blumengeschäften.