BlaulichtNRWUnfall

Massenkarambolage bei Starkregenschauer

15 Autos in Unfall auf A2 verwickelt – Eine Person schwebt in Lebensgefahr, sechs weitere sind schwer und 16 weitere leicht verletzt – Autobahn in Fahrtrichtung Hannover komplett gesperrt – Rückstau von mehreren Kilometern

Ort: A2 bei Gütersloh 16. Mai 2021

Nach einem Starkregenschauer kam es auf der A2 zwischen Gütersloh und Rheda_Wiedenbrück zu einer Massenkarambolage mit 15 beteiligten Fahrzeugen. Dabei gab es, nach ersten Erkenntnissen insgesamt 23 Verletzte Personen. Davon schwebt eine Person in Lebensgefahr, sechs Personen sind schwer und 16 weitere Personen leicht verletzt. Ein Großeinsatz für die Einsatzkräfte.

Ab der Anschlussstelle Rheda-Wiedenbrück ist die A2 in Fahrtrichtung Hannover komplett gesperrt. Es hat sich bereits ein Rückstau von mehreren Kilometern gebildet.