BlaulichtLandkreis Osnabrück

Waren hier Brandstifter am Werk?

Unimog geht in Lagerhalle in Flammen auf – Feuer beschädigte das Gebäude – Brandermittler vor Ort – Drei Jungen vor Ort festgestellt – Zusammenhang zum Brand wird nun ermittelt
Jungen dort angeblich bereits öfter gesehen und wohl auch schon gezündelt

Ort: Osnabrück Dreh: 07. April 2021, 19:30 Uhr

Alarm für die Feuerwehr Osnabrück am Mittwochabend gegen 19:30 Uhr. Ein Feuer in einer Lagerhalle am Ickerweg wurde gemeldet. Als die Feuerwehrkräfte eintrafen stand in einer Lagerhalle ein Kleinlastwagen in Brand. Zwar hatten die Einsatzkräfte die Flammen schnell unter Kontrolle, aber trotzdem konnte das Feuer das Gebäude noch beschädigen. Insgesamt entstand ein Sachschaden von rund 25.000 Euro.

Wie es zu dem Feuer kommen konnte, ist nun Gegenstand der Ermittlungen. Die Brandermittler waren noch am Abend vor Ort. Vor Ort wurden drei Jungen festgestellt. Ob diese etwas mit dem Brand zu tun haben, müssen nun die Ermittlugnen zeigen. Die Jungen wurden dort angeblich bereits schon öfter gesehen und hatten wohl auch schon gezündelt.